MOTIVate 9 – Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt

Der Traum einer längeren Solo-Radtour beschäftigt mich schon lange. Aber immer gibt es Hindernisse: Es passt zeitlich gerade nicht, es gibt zuviel anderes zu tun. Die Zweifel ob ich es überhaupt schaffe, ob die körperliche Leistungsfähigkeit reicht und ich die Einsamkeit aushalte.

Doch irgendwann fällt die Entscheidung, der erste Schritt ist getan. Der Zeitraum steht. Dann liegt die Route fest. Das Material wird vorbereitet. Und dann verabschiede ich mich eines morgens mit gepacktem Rad von der Familie und sitze wenig später am Stuttgart Bahnhof Richtung Basel. Und die Anspannung, was die nächsten Wochen auf der Transgermany bringen werden, ist mir klar anzusehen. Aber der erste Schritt auf der Reise ist getan, und die nächsten Schritte werden folgen. Nicht alles wird so laufen, wie ich es mir vorstelle. Manches besser, manches schlechter. Aber mit jedem Schritt werde ich reicher um Erlebnisse und Erfahrungen, unabhängig davon ob ich wirklich auf Rügen ankomme oder nicht.

Jede Reise, egal wie groß, beginnt mit dem ersten Schritt. Der Schritt der Entscheidung, die Reise anzugehen. Dann der erste reale Schritt auf dieser Reise. Jeder erste Schritt am Morgen. Und so folgt dem ersten Schritt eine Vielzahl weiterer auf dem Weg. Mal zu einem Ort, und mal zu Dir selbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 + 3 =